Page 3 of 3 FirstFirst 123
Results 21 to 28 of 28

Thread: Win7 Explorer stürzt ab, Context Menu Fehler

  1. #21
    Translator Team bbnetwork's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Germany- Saxony
    Posts
    595

    Default

    Danke fürs testen. Eventuell könnte es helfen wie folgt vor zu gehen:

    1 Spybot komplett deinstallieren
    2 Alle Spybot Ordner in Programme, ProgramFiles, ProgramData und in App Data löschen
    3 Ccleaner ausführen und Registry säubern
    4 Pc neu starten
    5 Spybot installieren

  2. #22
    Junior Member
    Join Date
    Nov 2012
    Posts
    10

    Default

    Hi,

    keine Veränderung. Habe deine Schritte ausgeführt, es hat sich leider nichts geändert.

    Quote Originally Posted by bbnetwork View Post
    Ich meine mann kann Norton wie Kis und andere Av auch beenden. Im Programm im Kontextmenü unter Beenden?
    Kann ich nicht finden, auch beim googlen keine Antwort auf die schnelle gefunden. Böses NIS

    Gruß

  3. #23
    Translator Team bbnetwork's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Germany- Saxony
    Posts
    595

    Default

    Ok, danke das du soviel getestet hast, leider kann ich dir ab dieser Stelle nicht weiterhelfen. Hoffen wir das Spybot das Problem bald löst.

  4. #24
    Junior Member
    Join Date
    Apr 2013
    Posts
    1

    Default

    Hallo,

    Bei Folgender Fehlermeldung im Windows Explorer, bei Rechtsklick auf einen Ordner in der Linken Fensterhälfte.

    "Windows-Explorer funktioniert nicht mehr"

    Konnte ich den Fehler beheben, indem ich die Kontextmenü- Einträge Deaktivierte.

    Das Problem liegt vermutlich an einem Kontextmenü-Eintrag, in der Windows- Registrierungsdatenbank.

    ShellExView starten
    "C:\Program Files\Shell Extensions Manager-x64\shexview.exe"
    und folgenden Eintrag Deaktivieren

    Erweiterungsbezeichnung:
    Spybot-S&D Explorer Integration

    Typ:
    Kontextmenü

    Version:
    2.0.12.113

    Produktname:
    Spybot - Search & Destroy

    Lieferant:
    Safer-Networking Ltd.

    Den Fehlerhaften Eintrag in der Windows- Registrierungsdatenbank habe ich leider nicht gefunden, aber Hauptsache, keine Explorer-Abstürze mehr.

    Auf das Spybot Kontextmenü, muß ich solange verzichten, bis der Fehlerhafte Eintrag gefunden ist.

    Allen noch einen schönen Sonntag.

    Gruss hddiesel

  5. #25
    Member of Team Spybot PepiMK's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Location
    Planet Earth
    Posts
    3,574

    Default

    Ich habe inzwischen ein kleines Tool (hier) vorbereitet, dass alle Erweiterungen, die uns noch nicht als "kompatibel" bekannt sind, auflistet.

    "Kompatibel" klingt etwas blöd, weil an sich jede Kontextmenüerweiterung mit anderen kompatibel sein sollte. Ich erinnere mich aber grob (muss 5-10 Jahre her sein), dass, wenn es um Explorer-Erweiterungen geht, einzelne sich falsch verhaltene Erweiterungen andere beeinflussen können (deren Fehlerbehandlung das so nicht erwartet hat).

    Wenn alle betroffenen etwa die gleiche andere Erweiterung gemein hätten (das Tool schließt bekannte Systemerweiterungen, mit denen das auf unseren Testsystem läuft, bereits aus), könnte das dahin führen, dass wir den Fehler reproduzieren können.

    Also: bitte testen und den Unknown-Teil hier posten
    Just remember, love is life, and hate is living death.
    Treat your life for what it's worth, and live for every breath
    (Black Sabbath: A National Acrobat)

  6. #26
    Translator Team bbnetwork's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Germany- Saxony
    Posts
    595

    Default

    Quote Originally Posted by PepiMK View Post
    Ich habe inzwischen ein kleines Tool (hier) vorbereitet, dass alle Erweiterungen, die uns noch nicht als "kompatibel" bekannt sind, auflistet.

    "Kompatibel" klingt etwas blöd, weil an sich jede Kontextmenüerweiterung mit anderen kompatibel sein sollte. Ich erinnere mich aber grob (muss 5-10 Jahre her sein), dass, wenn es um Explorer-Erweiterungen geht, einzelne sich falsch verhaltene Erweiterungen andere beeinflussen können (deren Fehlerbehandlung das so nicht erwartet hat).

    Wenn alle betroffenen etwa die gleiche andere Erweiterung gemein hätten (das Tool schließt bekannte Systemerweiterungen, mit denen das auf unseren Testsystem läuft, bereits aus), könnte das dahin führen, dass wir den Fehler reproduzieren können.

    Also: bitte testen und den Unknown-Teil hier posten
    Hier mal mein Beitrag zum Unknown-Teil:

    32 bit: GDContextMenu Class - C:\Program Files\Google\Drive\contextmenu32.dll


    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\*\shellex\ContextMenuHandlers\VersionsPageShellExt = {9E42900A-85F9-4E67-9778-575FBBA0A81C}
    32 bit: VersionsPageShellExt Class - C:\Program Files\Acronis\TrueImageHome\versions_page.dll


    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\*\shellex\ContextMenuHandlers\VirtualCloneDrive = {B7056B8E-4F99-44f8-8CBD-282390FE5428}
    32 bit: VirtualCloneDrive Shell Extension - C:\Program Files\Elaborate Bytes\VirtualCloneDrive\ElbyVCDShell.dll


    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\*\shellex\ContextMenuHandlers\{90AA3A4E-1CBA-4233-B8BB-535773D48449} = Taskband Pin


    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\*\shellex\ContextMenuHandlers\{C539A15A-3AF9-4c92-B771-50CB78F5C751} =


    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Folder\shellex\ContextMenuHandlers\a-squared Anti-Malware Shell Extension = {AB77609F-2178-4E6F-9C4B-44AC179D937A}
    32 bit: a-squared Anti-Malware Shell Extension - C:\PROGRAM FILES\EMSISOFT ANTI-MALWARE\A2CONTMENU.DLL


    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Folder\shellex\ContextMenuHandlers\Adobe.Acrobat.ContextMenu = {A6595CD1-BF77-430A-A452-18696685F7C7}
    32 bit: Acrobat Elements Context Menu - C:\Program Files\Adobe\Acrobat 11.0\Acrobat Elements\ContextMenuShim.dll


    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Folder\shellex\ContextMenuHandlers\RecuvaShellExt = {435E5DF5-2510-463C-B223-BDA47006D002}
    32 bit: RecuvaShellExt Class - C:\Program Files\Recuva\RecuvaShell.dll


    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Folder\shellex\ContextMenuHandlers\VersionsPageShellExt = {9E42900A-85F9-4E67-9778-575FBBA0A81C}
    32 bit: VersionsPageShellExt Class - C:\Program Files\Acronis\TrueImageHome\versions_page.dll


    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Folder\shellex\ContextMenuHandlers\{C539A15A-3AF9-4c92-B771-50CB78F5C751} =


    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Directory\shellex\ContextMenuHandlers\GDContextMenu = {BB02B294-8425-42E5-983F-41A1FA970CD6}
    32 bit: GDContextMenu Class - C:\Program Files\Google\Drive\contextmenu32.dll


    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Directory\shellex\ContextMenuHandlers\RecuvaShellExt = {435E5DF5-2510-463C-B223-BDA47006D002}
    32 bit: RecuvaShellExt Class - C:\Program Files\Recuva\RecuvaShell.dll


    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Directory\shellex\ContextMenuHandlers\{596AB062-B4D2-4215-9F74-E9109B0A8153} =


    wird, in kürze um die Informationen meines zweiten Systems (mit wahrscheinlich mehr Inhalt) erweitert.



    לשונות רעות שנפגעו שלוש פעמים: למי שמדבר, שדברו עליהם ומי שמקשיב.

    שלום

  7. #27
    Senior Member
    Join Date
    Oct 2005
    Location
    Germany
    Posts
    5,263

    Thumbs up

    Vielen Dank schonmal!
    Wird ans Entwicklungs-Team weitergeleitet.

  8. #28
    Junior Member
    Join Date
    Nov 2013
    Posts
    1

    Default

    Hallo,

    ich habe dasselbe Problem (Win7pro 64-bit + SpyBot 2.2.21.0) beim Rechtsklick auf Laufwerke links im Baum des Win-Explorers. Beim Rechtsklick auf selbige, rechts im Ordnerinhalts-Bereich, stürzt der Explorer seltsamerweise nicht ab.
    Die erwähnten SpyBot-Registry-Einträge unter...
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Folder\ShellEx\ContextMenuHandlers
    ...konnte ich jedoch nicht finden, dieser Reg-Ordner ist zwar vorhanden, aber leer.

    Allerdings war die Info, in der SpyBot-Verwaltung selbst die Kontextmenüs abzuschalten, äußerst hilfreich:
    Quote Originally Posted by Sensor View Post
    Der Fehler ist auch weg wenn man in den Einstellung -> Systemintegration -> Windows Explorer-Integration (64 bit)-> und deinstallieren macht.
    Hat bei mir wunderbar funktioniert - der Explorer stürzt nicht mehr ab.

    Habe das Debug-Tool mal laufen lassen:
    Quote Originally Posted by PepiMK View Post
    Ich habe inzwischen ein kleines Tool (hier) vorbereitet, dass alle Erweiterungen, die uns noch nicht als "kompatibel" bekannt sind, auflistet.
    Also: bitte testen und den Unknown-Teil hier posten
    Hier das Ergebnis:

    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\*\shellex\ContextMenuHandlers\McCtxMenuFrmWrk = {CCA9EFD3-29ED-430A-BA6D-E6BBFF0A60C2}
    64 bit: McCtxFrmWrk Class - c:\PROGRA~1\mcafee\msc\MCCTXM~1.DLL

    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\*\shellex\ContextMenuHandlers\VersionsPageShellExt = {9E42900A-85F9-4E67-9778-575FBBA0A81C}
    32 bit: VersionsPageShellExt Class - C:\Program Files (x86)\Acronis\TrueImageHome\versions_page.dll
    64 bit: VersionsPageShellExt Class - C:\Program Files (x86)\Acronis\TrueImageHome\x64\versions_page.dll

    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\*\shellex\ContextMenuHandlers\{90AA3A4E-1CBA-4233-B8BB-535773D48449} = Taskband Pin

    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\*\shellex\ContextMenuHandlers\{a2a9545d-a0c2-42b4-9708-a0b2badd77c8} = Start Menu Pin

    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\*\shellex\ContextMenuHandlers\{C539A15A-3AF9-4c92-B771-50CB78F5C751} =

    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Folder\shellex\ContextMenuHandlers\McCtxMenuFrmWrk = {CCA9EFD3-29ED-430A-BA6D-E6BBFF0A60C2}
    64 bit: McCtxFrmWrk Class - c:\PROGRA~1\mcafee\msc\MCCTXM~1.DLL

    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Folder\shellex\ContextMenuHandlers\VersionsPageShellExt = {9E42900A-85F9-4E67-9778-575FBBA0A81C}
    32 bit: VersionsPageShellExt Class - C:\Program Files (x86)\Acronis\TrueImageHome\versions_page.dll
    64 bit: VersionsPageShellExt Class - C:\Program Files (x86)\Acronis\TrueImageHome\x64\versions_page.dll

    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Folder\shellex\ContextMenuHandlers\{C539A15A-3AF9-4c92-B771-50CB78F5C751} =

    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Directory\shellex\ContextMenuHandlers\{596AB062-B4D2-4215-9F74-E9109B0A8153} =

    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Directory\Background\shellex\ContextMenuHandlers\00nView = {1E9B04FB-F9E5-4718-997B-B8DA88302A48}
    64 bit: nView Desktop Context Menu - C:\Program Files\NVIDIA Corporation\nview\nvshell.dll

    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Directory\Background\shellex\ContextMenuHandlers\igfxcui = {3AB1675A-CCFF-11D2-8B20-00A0C93CB1F4}
    64 bit: GraphicsShellExt Class - C:\Windows\system32\igfxpph.dll

    [?] HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Directory\Background\shellex\ContextMenuHandlers\NvCplDesktopContext = {3D1975AF-48C6-4f8e-A182-BE0E08FA86A9}
    64 bit: NVIDIA CPL Context Menu Extension - %SystemRoot%\system32\nvshext.dll


    Lieben Gruss,
    Chris

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •